Infos

Exekutiv-Organ der Humanus-Stiftung Basel ist der Stiftungsrat, welcher zur Zeit aus fünf in der Region Basel lebenden, in unterschiedlichen beruflichen Feldern tätigen Mitgliedern mit permanenter Amtsdauer besteht und von denen eines, Manfred Schachenmann, Stiftungsrats-Präsident ist. Der Stiftungsrat ergänzt sich in der Folge selbst durch Kooptation.
Der Stiftungsrat tagt in der Regel zwei Mal pro Jahr, im 2. und 4. Quartal. Insbesondere bei der ersten Sitzung wird über eingegangene Anträge auf Unterstützung entschieden. Bei der zweiten wird die Umsetzung der Beschlüsse angeschaut und es werden andere Aufgaben bearbeitet
.

Einen Antrag kann stellen, wer ein Projekt plant oder bereits daran arbeitet, das der Arbeitsweise und dem Ziel der Stiftung entspricht.
Es wird keine Unterstützung gewährt für die Ausbildung von Einzelpersonen (Stipendien, Dissertationszuschüsse, Druckkostenzuschüsse für Dissertationen).

Bei grösseren Projekten ist es ratsam, auch andere Geldgeber einzubeziehen, sodass wir nicht die einzige Institution sind, die ein Projekt trägt. Über die weiteren Finanzierungspläne, den Projektverlauf und das Ergebnis ist die Stiftung zeitnah zu informieren.

In Publikationen wird darauf hingewiesen, dass das Projekt durch die Humanus- Stiftung unterstützt wurde.

Um einen erfolgreichen Antrag zu stellen, füllen Sie bitte das Formular auf der Kontakt-Seite vollständig aus. Bitte senden Sie es uns elektronisch oder ausgedruckt mit weiteren wesentlichen Informationen zu. Fristen: 31. März und 30. September.
Aus Kostengründen können keine Unterlagen zurück gesandt werden.